15.-17. August 2019

Wachau-Eisenstrasse-Classic Oldtimer-Event


15. - 17. August 2019

Die unvergleichlichen Panoramastraßen der Wachau und der Eisenstrasse rufen wieder nach klassischen Raritäten und rassigen Sport-Coupés. Drei Tage lang bilden sie die Basis für ein mobiles Automuseum und wollen von purer Eleganz oder ungezügelter, rauer Technik bezwungen werden. Werden Sie als Teilnehmer eins mit dem Fahrtwind in einer umfassend schönen Landschaft und genießen Sie diese Zeitreise in die Vergangenheit.

Wählen Sie aus zwei möglichen Wertungsmodi:

SPORT-Classic

Die Wachau-Eisenstrasse Sport-Classic ist nicht nur für die Oldtimer sondern auch für die Besatzung ein Prüfstein besonderer Art. Nicht die Höchstgeschwindigkeit bringt den Sieg - Präzision und Genauigkeit sind gefragt. Es zählt die Hunderstelsekunde am Messschlauch oder an der Lichtschranke. In Schnittprüfungen sind durchschnittlich maximal 50 km/h gefordert. Kontrolliert werden darf dies im Cockpit ausschließlich mit manuellen Stoppuhren und Papierschnitttabellen.

SPORT-Classic

Die Wachau-Eisenstrasse Sport-Classic ist nicht nur für die Oldtimer sondern auch für die Besatzung ein Prüfstein besonderer Art. Nicht die Höchstgeschwindigkeit bringt den Sieg - Präzision und Genauigkeit sind gefragt. Es zählt die Hunderstelsekunde am Messschlauch oder an der Lichtschranke. In Schnittprüfungen sind durchschnittlich maximal 50 km/h gefordert. Kontrolliert werden darf dies im Cockpit ausschließlich mit manuellen Stoppuhren und Papierschnitttabellen.

WEEKEND-Trophy

Als Teilnehmer der Wachau-Eisenstrasse Weekend-Trophy können Sie etwas lockerer an die Sache herangehen. Ohne Schnittprüfungen garantieren die bezaubernden Kulissen der Wachau und der Eisenstrasse atemberaubenden Fahrspaß und Genuss in vollen Zügen. Bei den Timingprüfungen ereilt Sie aber das selbe Schicksal wie die Sport-Classic-Fahrer. Um ganz vorne in der Weekend- Trophy-Ergebnisliste aufzuscheinen ist höchste Präzision an den Messpunkten erforderlich. Das Reglement ist hier allerdings nicht so streng, deshalb können auch digitale Hilfsmittel verwendet werden.

WEEKEND-Trophy

Als Teilnehmer der Wachau-Eisenstrasse Weekend-Trophy können Sie etwas lockerer an die Sache herangehen. Ohne Schnittprüfungen garantieren die bezaubernden Kulissen der Wachau und der Eisenstrasse atemberaubenden Fahrspaß und Genuss in vollen Zügen. Bei den Timingprüfungen ereilt Sie aber das selbe Schicksal wie die Sport-Classic-Fahrer. Um ganz vorne in der Weekend- Trophy-Ergebnisliste aufzuscheinen ist höchste Präzision an den Messpunkten erforderlich. Das Reglement ist hier allerdings nicht so streng, deshalb können auch digitale Hilfsmittel verwendet werden.