Teilnahmebedingungen

Wachau-Eisenstrasse-Classic Oldtimer-Event

„Best of Eisenstrasse“

Freitag 11. bis Samstag 12. September 2020

Relax Resort Kothmühle
Kothmühle 1, 3354 Neuhofen/Ybbs

 

Der „W-E-C - Best of Eisenstrasse“ Oldtimer-Event ist eine Gleichmäßigkeitsveranstaltung im Mostviertel und im Gebiet der NÖ Eisenstrasse für Kraftfahrzeuge nach den Bestimmungen der österreichischen StVO. Teilnahmeberechtigt sind historisch wertvolle Fahrzeuge bis Baujahr 1990 (Oldtimer) und Liebhaberfahrzeuge bis Baujahr 2000 (Youngtimer). Für Vorkriegsfahrzeuge gibt es eine Startgarantie! Die vorgegebene Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt maximal 50 km/h.

Alle teilnahmeberechtigten Fahrzeuge müssen eine gültige Straßenzulassung besitzen und den technischen Bestimmungen der StVO entsprechen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Nennungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Nicht startberechtigt sind Lastkraftwagen, Militärfahrzeuge, einspurige Fahrzeuge und Fahrzeuge in Tarnlackierung. Gefahren wird ausschließlich auf befestigten Fahrbahnen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Die Veranstaltung wird als Genussfahrt – ohne Schnittprüfungen – mit einer Gesamtlänge von ca. 360 Kilometern auf den schönsten Abschnitten der ehemaligen „Eisenstrasse-Klassik“ im sanften Hügelland des Mostviertels und der NÖ Eisenstrasse durchgeführt. Mit diversen Zeitkontrollen, Passierkontrollen, Timing- und Wertungsprüfungen wird auch für ein sportliches Erlebnis gesorgt.


WERTUNGEN:

Gemessen wird mittels Messschläuchen oder Lichtschranken auf 100-stel Sekunden. Es sind alle Arten von Hilfsmittel erlaubt. Zur genauen Abgleichung der Wegstreckenzähler wird eine Referenzstrecke erstellt, welche rechtzeitig auf der Internetseite veröffentlicht wird.


Wertungsklassen Epoche
I Baujahre bis 1945
II Baujahre 1946 bis 1960
III Baujahre 1961 bis 1970
IV Baujahre 1971 bis 1990
Youngtimer Baujahre 1991 bis 2000

 

LEISTUNGEN:

  • Organisation, Umsetzung und Betreuung während der Veranstaltung
  • Administrative Abnahme
  • Startnummern
  • Roadbook
  • Pokale für die Erstplatzierten jeder Epoche + die 3 Erstplatzierten der Gesamtwertung
  • Samstag Mittagessen und Galaabend mit Siegerehrung


PRÄMIERUNG: 

  • Trophäen für Fahrer und Beifahrer
  • Epochensieger jeweils 1. Platz
  • Gesamtsieger 1. – 3. Platz


NENNGELD:

W-E-C Best of Eisenstrasse:
pro Fahrzeug (2 Personen) EUR 490,00
Nennschluss: 30. August 2020

Eine Nennung per E-Mail oder Online gilt als eigenhändig unterschrieben!

Die Nennung ist erst mit Bezahlung des Nenngeldes gültig.
Nenngeld ist Reuegeld (§§ 901, 911 ABGB) und wird im Falle einer Absage seitens des Teilnehmers nicht rückerstattet. Im Falle einer Absage der Veranstaltung auf Grund „höherer Gewalt“ (Naturkatastrophen) wird ein Drittel des Nenngeldes zur Abdeckung der Organisationskosten einbehalten.

 

BANKVERBINDUNG:

Verein zur Ausrichtung von Oldtimerveranstaltungen
Raiffeisenbank Ybbstal - IBAN: AT36 3290 6000 0006 0186 - BIC: RLNWATWWWHY


HOTELS/UNTERKÜNFTE:

Buchungs-Code: Oldtimer-Event 2020
Relax Resort Kothmühle
Kothmühle 1, 3364 Neuhofen/Ybbs
Tel.: +43 7475 52112-777
E-Mail: office@kothmuehle.at
https://www.kothmuehle.at


HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

Die Teilnahme erfolgt nach Anmeldung und auf Einladung des Veranstalters.

Die Teilnehmer nehmen auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil. Die Fahrer verpflichten sich während der gesamten Veranstaltung die Bestimmungen der StVO einzuhalten und erklären mit Abgabe der Anmeldung unwiderruflich für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die durch sie und durch das von ihnen bewegte Fahrzeug verursacht werden die zivil- und strafrechtliche Haftung zu übernehmen. Die Teilnehmer nehmen zur Kenntnis, dass der Veranstalter sowie alle mit der Veranstaltung in Verbindung stehenden Behörden, Organisationen und Einzelpersonen jegliche Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die aus der Teilnahme entstehen, ablehnen. Sollten aufgrund eines durch den Teilnehmer oder seinem Fahrzeug verursachten Schadens von dritten Personen gegenüber dem Veranstalter Schadensansprüche gestellt werden, so sind der Veranstalter oder/und weitere Parteien durch den Verursacher schad- und klaglos zu halten. Die Fahrer bestätigen, sich vergewissert zu haben, dass das Fahrzeug dem Kraftfahrgesetz (KfG) entspricht. Die Fahrer bestätigen, dass sie im Besitz einer in Österreich gültigen Lenkerberechtigung für das teilnehmende Fahrzeug sind.

Zum Zwecke der Projektabwicklung (Starterlisten, Ergebnislisten, Programme) werden Name des Fahrers, Name des Beifahrers und die genaue Bezeichnung des Fahrzeuges inkl. Foto bekanntgegeben.

Die Teilnehmer nehmen zur Kenntnis, dass die während der Veranstaltung produzierten Foto-, Film- und Videoaufnahmen für PR-Zwecke verwendet werden können und daraus keine wie immer gearteten Ansprüche entstehen, auch wenn diese Veröffentlichungen in keinem unmittelbaren Zusammenhang mit der Veranstaltung stehen.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutz- und Teilnahmebedingungen.
Änderungen vorbehalten, es gilt immer die zuletzt veröffentlichte Durchführungsbestimmung.

Stand Juni 2020

Das Organisationsteam des Vereines zur Ausrichtung von Oldtimerveranstaltungen

Margareta Trümmel
+43 676 615 99 26
info@wachau-eisenstrasse-classic.at

Herbert Fügerl
+43 676 577 32 94
info@wachau-eisenstrasse-classic.at

Programm

Freitag 11. September 2020

Vormittags Anreise der Teilnehmer
09:00 - 11:00 Akkreditierung beim Relax Resort Kothmühle
12:30 Fahrerbesprechung
13:00 Start beim Relax-Resort Kothmühle zur 1. Etappe mit Wertungsprüfung „Putzmühlrunde 1“ nach Hollenstein/Ybbs, Timingprüfung FF Hollenstein/Ybbs und Kaffeepause
16:00
Start 2. Etappe mit Wertungsprüfung „Putzmühlrunde 2“ zum Relax-Resort Kothmühle
Abend zur freien Verfügung


Samstag 12. September 2020

09:00 Start beim Relax-Resort Kothmühle zur 3. Etappe mit Timingprüfung St. Leonhard/Wald, zum Stift Seitenstetten und Timingprüfung am Stiftsparkplatz
11:30 Mittagspause im Gasthaus Ott - Mostviertlerwirt in Seitenstetten
12:30
Start zur 4. Etappe, Kaffeepause „Haus Ekamp“, Timingprüfung Parkplatz Fa. Welser Gresten mit Ziel Relax Resort Kothmühle
19:00 Galaabend mit Siegerehrung

Strecken

Referenzstrecke

Referenzstrecke BOE.pdf

ETAPPE 1 - Best of Eisenstrasse

Streckenansicht:

Die kml-Datei downloaden.

Google Earth muss auf dem Computersystem installiert sein. Wenn nicht, installiere mit folgendem Link Google Earth Pro: https://www.google.at/earth/download/gep/agree.html

Google Earth Pro starten

Klicke auf die heruntergeladene kml-Datei oder öffne sie in Google Earth Pro.

ETAPPE 1 - Best of Eisenstrasse (.kml Datei) download

Gesamtstrecke - Best of Eisenstrasse

Gesamtstrecke - Best of Eisenstrasse (.kml Datei) download

Impressionen Strecke

Partner Hotels

Relax Resort Kothmühle

Kothmühle 1, 3364 Neuhofen/Ybbs
Tel.: +43 7475 52112-777
E-Mail: office@kothmuehle.at

Buchungs-Code: Oldtimer-Event 2020

bereits angemeldete Teilnehmer

Audi Quattro

Baujahr: 1983
Leistung: 200 PS
Hubraum: 2144 ccm

E. Poinstingl

angemeldet am 19.06.2020
Lancia Fulvia

Baujahr: 1970
Leistung: 115 PS
Hubraum: 1600 ccm

G. Mischka

angemeldet am 20.06.2020
Mercedes 280 SL Pagode

Baujahr: 1968
Leistung: 170 PS
Hubraum: 2778 ccm

P. Hutter

angemeldet am 20.06.2020
Chevrolet Corvette C1

Baujahr: 1956
Leistung: 180 PS
Hubraum: 4343 ccm

H. Hoenig

angemeldet am 20.06.2020
Fiat Barchetta 1.8 V

Baujahr: 1998
Leistung: 130 PS
Hubraum: 1747 ccm

V. Moga

angemeldet am 22.06.2020
Maserati Mistral

Baujahr: 1966
Leistung: 250 PS
Hubraum: 4000 ccm

W. Wawronek

angemeldet am 23.06.2020
Jaguar E Coupe E Type

Baujahr: 1971
Leistung: 270 PS
Hubraum: 5343 ccm

E. Neudecker

angemeldet am 23.06.2020
Mercedes Benz 560SL Cabrio

Baujahr: 1986
Leistung: 231 PS
Hubraum: 5491 ccm

J. Wagner

angemeldet am 23.06.2020
Porsche 356 BT5 Super

Baujahr: 1960
Leistung: 75 PS
Hubraum: 1598 ccm

F. Beham

angemeldet am 23.06.2020
Opel GT

Baujahr: 1971
Leistung: k.A.
Hubraum: k.A.

E. Pötschner

angemeldet am 24.06.2020
Maserati 450S

Baujahr: 1960
Leistung: 400 PS
Hubraum: 4477 ccm

R. Weinstabl

angemeldet am 25.06.2020
VOLVO 1800 S

Baujahr: 1967
Leistung: 100 PS
Hubraum: 2000 ccm

J. Wernicke

angemeldet am 27.06.2020
VW Käfer Cabrio

Baujahr: 1961
Leistung: 34 PS
Hubraum: 1192 ccm

M. Walther

angemeldet am 29.06.2020
Mercedes Benz MB 300 SL - 107041

Baujahr: 1986
Leistung: k.A.
Hubraum: 2996 ccm

M. Poysdorfer

angemeldet am 13.07.2020
Audi Urquattro

Baujahr: 1986
Leistung: 200 PS
Hubraum: 2100 ccm

G. Schmid

angemeldet am 16.07.2020
Jaguar E 1 and a half

Baujahr: 1968
Leistung: 269 PS
Hubraum: 4200 ccm

G. Mirtl

angemeldet am 05.08.2020
VW Käfer Cabrio

Baujahr: 1979
Leistung: 50 PS
Hubraum: 1500 ccm

L. Kittinger

angemeldet am 10.08.2020
Jaguar XJ 120

Baujahr: 1950
Leistung: 118 PS
Hubraum: 3224 ccm

R. Hostnik

angemeldet am 11.08.2020
Jaguar E-Type Serie 2

Baujahr: 1972
Leistung: 272 PS
Hubraum: 5400 ccm

G. Kurzreiter

angemeldet am 11.08.2020
MG Roadster

Baujahr: 1959
Leistung: 72 PS
Hubraum: 1588 ccm

H. Triburuzek

angemeldet am 16.08.2020
Porsche 911 e

Baujahr: 1969
Leistung: 174 PS
Hubraum: 2700 ccm

W. Artner

angemeldet am 18.08.2020
BMW 325 iX

Baujahr: 1988
Leistung: 171 PS
Hubraum: 2494 ccm

A. Reithmayr

angemeldet am 19.08.2020
Lotus Elise

Baujahr: 1997
Leistung: 122 PS
Hubraum: 1800 ccm

M. Stanzel

angemeldet am 25.08.2020
Alfa Romeo 2000 GTV

Baujahr: 1971
Leistung: 131 PS
Hubraum: 1948 ccm

F. Jirowsky

angemeldet am 01.09.2020
Ford Mustang

Baujahr: 1967
Leistung: 190 PS
Hubraum: 4700 ccm

F. Lehr

angemeldet am 06.09.2020
MG B Cabrio

Baujahr: 1967
Leistung: 95 PS
Hubraum: 1800 ccm

W. Spalj

angemeldet am 06.09.2020